Aktuelle Nachrichten

01.04.2017 16:06

Intercultour vom 17. bis 31. Juli 2017 in DE und FR

theater ist lebenJugendliche aus Frankreich und Deutschland kommen vom 17. bis 24. Juli in Otteweiler (Deutschland) und vom 24. bis 31. Juli im Theatre du Peuple in Bussang (Frankreich) zusammen. In Otteweiler werden sie sich mit der Kunstforum des „Slam“ beschäftigen, in Bussang haben sie die Möglichkeit einen Theaterworkshop zu besuchen.

Weiterlesen …

15.03.2017 19:30

Alice im Anderland

Hot SpotSpielbetrachtung: 
Schon vor der Tür des Theaterraumes wird man vom Pflegepersonal in Empfang genommen und mit "Tabletten" versorgt. Schließlich spielt das neue Stück von Hot Spot "Alice im Anderland" in der Psychatrie. 

Weiterlesen …

27.02.2017 19:40

Männer WG

AelitaSpielbetrachtung: Wer sich einfach zurücklehnen will und einen wundervollen, lustigen und unterhaltsamen Theaterabend genießen will, ist bei dem neuen Stück "Männer WG" vom Aelita Musiktheater genau richtig. Mit Liebe zum Detail...

Weiterlesen …

25.02.2017 12:39

Geleitwort 1/2017

Jutta PachnickeIn den zwei Jahren, in denen die Umstrukturierung des Verbandes immer mehr Gestalt annahm, können wir auf eine gute Halbzeitbilanz zurückblicken: Die Homepage ist erneuert und ständig in Beobachtung durch unseren Webmaster, wir sind bei Facebook verlinkt, der Verband hat im letzten Jahr begonnen, sich auf Straßenfesten zu präsentieren und die Kurse erfreuen sich großer Beliebtheit – auch außerhalb unseres Verbandes.

Weiterlesen …

06.02.2017 21:24

Neues BDAT-Präsidium

BDAT Präsidium 2016Am 24. September wählte die Bundesversammlung des BDAT einen neuen Präsidenten: Simon Isser, 33 Jahre, Betriebswirt und engagierter Theatermacher aus Offenbach. "Ich freue mich auf diese neue, wichtige Aufgabe und werde mich dafür einsetzen, gemeinsam mit dem neuen geschäftsführenden Präsidium, das Amateurtheater kulturpolitisch zu stärken und die vielfältige inhaltliche Arbeit voranzubringen", sagte Isser.

Weiterlesen …

26.10.2016 17:01

Abschluss des Preisträger-Festivals „amarena 2016“

amarena 2016Jubel, Anerkennung und Respekt vor der herausragenden Leistung der fünf Gewinner des Deutschen Amateurtheaterpreises „amarena 2016“, machten die festliche Gala am 24. September zum krönenden Abschluss des Preisträgerfestivals in der Alten Schlosserei der EVO in Offenbach.

Weiterlesen …

19.10.2016 14:28

Theater ADU stellt sich vor!

Theater ADUWas bedeutet ADU? – ganz einfach „AUF DER UHLENHORST“ – so die Antwort von Sven und René Nitschke, zwei der Gründer von Theater ADU. Beide haben, ebenso wie Frank Körner als dritter Mitbegründer, jahrelange Erfahrung im Amateurtheaterbereich....

Weiterlesen …

19.09.2016 14:27

Der Kulturbeutel Hamburg e.V.

Kulturbeutel Hamburg e.V....ist die einzig(-artige) schwule Theatergruppe in der Hansestadt.Wir machen keine Travestie, sondern spielen Komödien und Krimis und das genau seit Januar 2002 bei steigenden Zuschauerzahlen und mit viel Erfolg....

Weiterlesen …

31.08.2016 20:05

Der Seelenbrecher

KellertheaterSpielbetrachtung: Wer sich ins Theater begibt, begibt sich in eine andere Welt; Theater ist Behauptung, das wissen alle, die sich dort gerne aufhalten. Da kann man doch, wie das Ensemble von "Der Seelenbrecher" auch wunderbar behaupten, dass die Zuschauer nicht ins Kellertheater sondern in die Klinik zu einem Experiment kommen.

Weiterlesen …

19.08.2016 14:53

Der Unterschied Profi-/Amateurtheater (aus der "Bühne")

Ralf MeyerSieht man mal von Kosten-, Marketing-, Sponsoring- und vielen anderen Begleiterscheinungen ab und betrachtet nur das Wesentliche, das Spiel auf den Brettern, die die Welt bedeuteten, so stellt man schnell fest, dass es gar keinen Unterschied gibt. Alles das, was wir im Amateurtheater tun,...

Weiterlesen …