amarena 2021

Jetzt bewerben! // amarena Innovationsförderung 2021

Liebe Theaterbegeisterte,

zum zweiten Mal setzt der Bund Deutscher Amateurtheater e.V. (BDAT) mit der sechsten amarena Innovationsförderung einen Förderschwerpunkt. Ganz gezielt sollen die Gewerke und zwar die Ausstattungen (Kostüm- und Bühnenbild, Maske sowie Film, Licht & Ton)  gefördert werden. Dabei können sich die Projekte mit besonderen Ansätzen der Ausstattung beschäftigen: Nachhaltigkeit in der Erstellung des Kostümbildes, audio-visuelle Umsetzung von virtuellen (Bühnen)Räumen, Eroberung neuer Spielorte und damit verbundene Entwicklung eines Bühnenbildes, aufwendiges Make-Up für besondere Erzählformen etc.

  • Bewerbungsschluss: 10. Januar 2021
  • Projektzeitraum: 1. März – 31. Dezember 2021
  • Förderung: 3 – 5 Projekte mit maximal 5.000 Euro

Als Anlage finden Sie die Ausschreibung und die Ausschreibung in einfacher Sprache. Alle weitere Unterlagen finden Sie unter: https://bdat.info/innovationsfoerderung-allgemeine-informationen/#1488368485621-e2f32385-f360

Bei Fragen rund um die Antragstellung wenden Sie sich gern an den BDAT, Ulrike Straube, Fon 030 2639859-17, amarena@bdat.info

Wir freuen uns auf viele spannende Projektanträge aus dem gesamten Bundesgebiet,

Ulrike Straube

  • // Projekt- u. Veranstaltungsmanagement / amarena & Seniorentheater
  • // Sachbearbeiterin „Land in Sicht!“
  • Bürozeiten montags bis freitags von 10.00 bis 16.00 Uhr