Einladung zur Theaterrepublik Babylon 2021 für 16-24-Jährige

Theaterrepublik Babylon 2021
Theaterrepublik Babylon 2021

Du hast Interesse und Lust an der ästhetischen Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen und politischen Fragestellungen, an verbaler und nonverbaler Kommunikation, an internationaler Atmosphäre und an Europa?
Die Arbeitsgemeinschaft der deutschsprachigen Amateurtheaterverbände (AddA) lädt 2021 dazu ein, in der Theaterrepublik Babylon utopische Gesellschaftsformen zu entwickeln und zu erproben. Dabei spielt es keine Rolle, ob ihr (zwischen 16 und 24 Jahren) schon Theatererfahrung habt oder nicht.

Begleitet von erfahrenen Theaterpädagog*innen setzen sich die Teilnehmer*innen eine Woche lang in Theaterworkshops mit politischen und gesellschaftlichen Fragen auseinander. Das Treffen findet (vorbehaltlich der Pandemieentwicklung) vom 24. bis 31. Juli 2021 in Bielefeld statt.

Veranstalter ist die Arbeitsgemeinschaft der deutschsprachigen Amateurtheaterverbände (AddA), Organisator die BAG Spiel und Theater.

Hier geht’s zur Ausschreibung und Anmeldung beim BDAT:

Theaterrepublik Babylon » Bund Deutscher Amateurtheater (BDAT)

Bei Fragen wendet euch bitte an den BDAT, Darina Startseva, startseva@bdat.info